Warum ist diese Homepage unbedingt notwendig ?

Eigentlich wollte ich nie eine Homepage basteln. Und noch immer kann ich mir nicht so recht vorstellen, was für die Internetgemeinde aus meinem privaten Umfeld interessant sein könnte.

Dann habe ich beruflich einen HTML-Kurs mitgemacht, und dann noch einen JavaScript-Kurs, ja und ...
leider komme ich in meinem Job kaum dazu, das Erlernte anzuwenden oder zu vertiefen.
Also habe ich begonnen, mir nun doch eine private Homepage anzulegen, hauptsächlich zum Üben gedacht. Daher erstelle ich die Seiten auch erst mal mit einem "einfachen" HTML-Editor, bei dem sämtliche Gestaltungsmerkmale noch "zu Fuss" programmiert werden müssen.
Seit einiger Zeit verwende ich Ulli Meybohms HTML EDITOR Phase 5 (www.meybohm.de/). Dieser ist Freeware und für meine Zwecke ausgezeichnet geeignet, da er nicht mit Funktionen überladen ist, die ich sowieso nicht nutze, aber alles beinhaltet, was man so braucht. Mehr und mehr erwische ich mich aber auch dabei, dass ich bestimmte Dinge - na sagen wir mal - ausleihe ;-)
Ich sehe es schon kommen, dass demnächst doch ein grafisches Werkzeug zum Einsatz kommen wird. Aber ganz so weit ist es noch nicht.

Ich hoffe trotzdem, dass dem Internetreisenden ein Besuch auf meinen Seiten Spass macht.



Ausserdem muss ja auch unbedingt mein Konterfei im Internet erscheinen :-)
Das unten links aufgeführte Portrait hat meine Tochter Marieke im Herbst 1997 (damals 8-jährig) von mir gezeichnet: Reinhard im Wohnwagen mit Psion-Palmtop und Flasch Bier...
Das zweite ist von Annika (7 Jahre), am 9.5.2002 auf der Fähre nach Borkum mit einem Kuli auf ein Stück Serviette gemalt.
Wer unbedingt noch mehr über mich erfahren möchte, kann ja mal eines der Bilder anklicken.

Aber Vorsicht: Auf eigene Gefahr!!!


© 2000-2019 by Reinhard Kelm
Homepage: www.kelm-ol.de